Perspektivwechsel (1)

Vom Einzelnen her denken

"Eine Kirche, die vom Einzelnen her denkt, sucht den einzelnen Menschen in seiner Lebenswirklichkeit auf und möchte ihn darin verstehen lernen. Vom Einzelnen her denken meint eine fragende, sich interessierende, sich solidarisierende und eine zugewandte Kirche. Sie vertraut auf die Gegenwart Gottes im Leben jedes Menschen und richtet ihr Handeln an Jesus Christus aus."

So beginnt das Abschlussdokument der Synode im Kapitel 2.1.1 - hier als PDF

und was bedeutet das für die Pfarrei der Zukunft Trier?